Rücken gestärkt

Es war eigentlich ein Telefongespräch, wie wir es immer mal wieder haben. Wie geht es, was läuft, wie steht's mit Frau und Kindern. Als wir eigentlich bereits im Begriff waren, aufzulegen, sagte mir mein Freund, er habe einen diagnostizierten Bandscheibenvorfall. Seit zwei Wochen plagen ihn nun die Schmerzen und selbst das Liegen will keine Beruhigung bringen. An schlafen ist kaum zu denken. Und inzwischen hat der Arzt die Diagnose bestätigt.

Die Frage nach Gebet drängte sich auf und mein Freund war einverstanden. Nach dem Gebet verabschiedeten wir uns wie gewöhnlich, was mich zum Schluss brachte, dass er nun nicht grad sofort etwas gespürt haben muss. Am Morgen darauf erhielt ich dann folgende WhatsApp-Nachricht:

"..... danke für s beten gestern Abend, hatte wieder einmal gut geschlafen und heute ist auch recht gut. Hallelujah."

Die Kraft Jesu ist auch über Telefon erfahrbar. Grad in der aktuellen Zeit sicher eine grosse Ermutigung. Wir dürfen staunen und dankbar vor unserem Herrn stehen.

0 Ansichten
Vineyard gemeinde hombrechtikon

©2020 by Vineyard Hombrechtikon

poscht@vineyard-hombrechtikon.ch

Eichtalstrasse 62

CH - 8634 Hombrechtikon