Sommerprogramm der Vineyard

Sommerzeit war für unsere Gemeinde schon immer eine Zeit, in der alles ein wenig anders läuft. Für dieses Jahr mussten wir aber zusätzlich umstellen, weil das gemeinsame Program mit den befreundeten Gemeinden aus dem Dorf ausgesetzt wurde. Darum haben wir für einmal unser "eigenes" Program. Und das heisst, vereinfacht gesagt: wenn zwei oder drei im Namen Jesu zusammenkommen können, findet ein Treffen statt.

Weil dies in der Agenda nicht einsehbar ist, bitte ich Dich: melde Dich, wenn Du Info's zu einem spezifischen Datum benötigst, über den Kontaktbutton Kontakt.

Sommerzeit ist für viele auch Ferienzeit. Doch für einmal sprechen alle von den "anderen" Ferien, weil wir in der aktuellen Situation nicht wie gewohnt unseren Plänen nachgehen können. Vielen macht das zu schaffen und einige trauern "verpassten" Gelegenheiten nach.


Die Älteren unter uns erinnern sich aber auch noch an Zeiten, in denen das heute Gewohnte nicht selbstverständlich war. Vieles, was heute nahezu alle in unseren Breitengraden tun können, war da nur Privilegierten möglich.


Vielleicht musstest auch Du Deine Pläne umstellen. Dann möchte ich Dir einen Rat geben, den ich selber befolgen musste: Denke wieder einmal über das tägliche Selbstverständnis und unseren Lebensstil nach und danke Gott für alles, was Du erleben durftest und noch erleben darfst. Dann geh fröhlich mit neuen Plänen los, und entdecke, welche Geschenke Du aus SEINER Hand entgegennehmen darfst. Und vielleicht gelingt es Dir sogar, andere Menschen zu ermutigen, sich ebenso an dem zu freuen, was sie in dieser Situation erleben dürfen. In diesem Sinne wünsche ich Dir eine gesegnete Sommerzeit.


P.S. das Foto habe ich übrigens auf meiner Ferienreise schiessen können. Ungeplant, überraschend, unerwartet, aber umso schöner

0 Ansichten
Vineyard gemeinde hombrechtikon

©2020 by Vineyard Hombrechtikon

poscht@vineyard-hombrechtikon.ch

Eichtalstrasse 62

CH - 8634 Hombrechtikon