Kostbar - ein Gemeinschaftswerk der Kirchen in Hombrechtikon

„KOSTBAR“ hat zum Ziel, Menschen mit knappem Haushaltsbudget auf verschiedene Weise zu unterstützen. KOSTBAR, also wertvoll, sind alle Menschen, auch sozial schwächere. Ihnen wollen wir dienen und zeigen, dass auch sie ein wertvoller Teil unserer Gesellschaft sind. 

 

Wir, das sind: Reformierte Kirche, Katholische Kirche, Evangelisch Methodistische Kirche und Vineyard, alle in Hombrechtikon.

 

Es liegt nicht in unseren Händen, wieviel wir haben. Aber wir können beeinflussen, was wir damit machen. Wir glauben, dass alles aus Gottes Händen kommt und füreinander gedacht ist, so dass es allen gut geht: „Wer einen Geringen unterdrückt, schmäht seinen Schöpfer, aber wer Erbarmen hat mit einem Armen, ehrt Gott.“ (Sprüche 14,31 in der Zürcher Bibel).

INFOS's zu Kostbar Lebensmittelabgabe

Die Lebensmittelabgabe "Kostbar" findet wie folgt statt:

 

  • jeden Montag - ausser Feiertage

  • Zeit: 19:00 - Registration ab 18:30

  • Ort: Vineyard Hombrechtikon;
    Eichtalstrasse 62; Hombrechtikon

Kostbar ist dazu da, Menschen in Not zu helfen. Das setzt voraus, dass wir um die Not wissen. Mit der Registrierung stellen wir sicher, dass auch wirklich diese Menschen zum Zug kommen, die auf Unterstützung angewiesen sind.

Die Registrierung ist vor Ort möglich.

 

Das Formular für die erste Registration kann auch hier heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden.